Seite 16 von 19ZURÜCKWEITER

Tastenkombinationen in 2007 Office System

Tastenkombinationen zum schnellen Agieren

Tastenkombinationen funktionieren schnell und auch ohne Multifunktionsleiste.

Bei den meisten Tastenkombinationen wird die STRG-TASTE eingesetzt. Beispielsweise in STRG+C zum Kopieren und STRG+V zum Einfügen. Dies sind passende Beispiele für Tastenkombinationen, die in den meisten Microsoft Office-Programmen dieselben Aktionen ausführen.

Es gibt ein paar Ausnahmen zur STRG-Regel. Eine der wichtigsten ist die Tastenkombination ALT+S zum Senden von E-Mail-Nachrichten in Outlook.

Die Tastenkombinationen werden angezeigt, wenn Sie eine Maus verwenden: Sofern eine Tastenkombination verfügbar ist, wird sie in einer QuickInfo angezeigt, wenn der Mauszeiger über einem Befehl pausiert. Je öfter Sie die Tastenkombinationen verwenden, desto seltener müssen Sie sie nachschauen. Und in Kürze kennen Sie die Tastenkombinationen, die Sie täglich verwenden.

Selbst wenn Sie in der Regel mit der Maus arbeiten, werden Sie zu schätzen lernen, wie schnell und effizient Tastaturanschläge gegenüber der Mausverwendung sein können, wenn Sie erst einmal einige Tastenkombinationen kennen. Anstatt Ihre Hand ständig von der Tastatur zur Maus zu heben, können Sie Aufgaben mit ein paar Tastaturanschlägen schnell ausführen. Eine vollständige Liste der Tastenkombinationen finden Sie in der Kurzübersichtskarte.

Anmerkung     In Word können Sie eine Tastenkombination zuweisen, um ganze Befehlsketten und Makros auszuführen, z. B. zum Ändern einer Textschriftart. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in der Hilfe.

Seite 16 von 19ZURÜCKWEITER