Einfügen von Übergängen zwischen Folien

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenEinfügen des gleichen Übergangs für alle Folien einer Bildschirmpräsentation

AnzeigenEinfügen unterschiedlicher Übergänge zwischen Folien

Wiederholen Sie den folgenden Vorgang für jede Folie, für die Sie einen anderen Übergang (Übergang: In Microsoft Office-Anwendungen verfügbare Effekte für die Darstellung von Übergängen. Übergänge geben an, wie sich die Anzeige ändert [z. B. langsamer Übergang in schwarz], während sich ein Benutzer von einem Element [einer Folie oder einer Webseite] zu einem anderen bewegt.) einfügen möchten.

  1. Wählen Sie in der Normalansicht (Ansicht: Eine Art, den Inhalt einer Präsentation anzuzeigen und dem Benutzer die Mittel zur Interaktion mit der Präsentation zur Verfügung zu stellen.) auf der Registerkarte Folien die Folie aus, für die Sie einen Übergang einfügen möchten.
  2. Klicken Sie im Menü Bildschirmpräsentation auf Folienübergang.
  3. Klicken Sie in der Liste auf den gewünschten Übergangseffekt.
 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2003