Seite 13 von 31ZURÜCKWEITER

Mit PowerPoint 2007 schnell vertraut werden

Registerkarte 'Entwurf' mit Designoptionen

So erfahren Sie, wie ein Design aussieht:
Legende 1 Positionieren Sie den Zeiger über der Miniaturansicht eines Designs (desjenigen mit der Bezeichnung Fluss)...
Legende 2 ... und die Vorschau wird auf der Folie angezeigt.
Legende 3 Klicken Sie auf den Pfeil von Weitere, um den ganzen Designkatalog und die Hyperlinks mit Onlinedesigns anzuzeigen.

Damit Sie sich anschauen können, wie der Inhalt aussehen wird, wählen Sie gleich zu Beginn ein Design für die Präsentation aus. So sehen Sie, wie die Designfarben bei bestimmten Elementen, die Sie hinzufügen, z. B. Diagrammen oder Tabellen, wirken.

Ein Design definiert das Aussehen und Verhalten einer Präsentation in Bezug auf das Foliendesign. Es bestimmt das Hintergrunddesign, das Platzhalterlayout sowie Farben und Schriftarten auf den Folien und Folienelementen.

Die Registerkarte Entwurf verwenden Sie, wenn Sie mit Designs arbeiten. Ein Katalog, wie den für Designvorlagen, den Sie möglicherweise in früheren Versionen von PowerPoint verwendet haben, befindet sich hier unter Designs. Jedes Design hat einen Namen, der in der QuickInfo angezeigt wird.

Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die Miniaturansicht eines Designs zeigen, wird das Design in einer temporären Vorschau auf der aktuellen Folie angezeigt. Sie sehen den Effekt des Designs, bevor Sie es übernehmen. So brauchen Sie nichts rückgängig zu machen, wenn Ihnen das Design nicht gefällt. Wenn Sie den Mauszeiger von der Miniaturansicht wegziehen, wird die Vorschau beendet.

Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben der Gruppe Designs, um weitere Optionen und Informationen anzuzeigen, z. B. welche Designs (da mehrere verwendet werden können) in der Präsentation verwendet werden, sowie um Verknüpfungen mit anderen Designs, beispielsweise auf Office Online, anzuzeigen.

In Microsoft Office Word 2007 und in Microsoft Office Excel 2007 werden dieselben Designs unterstützt.

Seite 13 von 31ZURÜCKWEITER