Ändern des Standarddesigns für neue Präsentationen

Wenn Sie auf der Standardsymbolleiste auf Neu klicken, zeigt Microsoft PowerPoint eine neue Folie an, die ein Standarddesign (ein leeres Design) verwendet. Sie können dieses Design so ändern, dass es immer bestimmte Elemente umfasst, z. B. ein Logo, einen bestimmten Hintergrund, eine Schriftart oder Aufzählungszeichen.

  1. Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf Neu Schaltflächensymbol.
  2. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Master, und klicken Sie dann auf Folienmaster.
  3. Nehmen Sie auf dem Folienmaster (Folienmaster: Die Hauptfolie, auf der Informationen zum Design und zum Layout einer Präsentation gespeichert sind, einschließlich Hintergrund, Farben, Schriftarten, Effekte sowie Größe und Position von Platzhaltern.) die Änderungen vor, die in jeder neuen Präsentation enthalten sein sollen.
  4. Klicken Sie auf der Folienmasteransicht-Symbolleiste auf Masteransicht schließen.
  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.

 Hinweis   Damit die Datei blank.pot standardmäßig verwendet wird, müssen Sie sie im Dialogfeld Speichern unter unter dem Standardpfad speichern.

  1. Wählen Sie im Feld Dateityp die Option Entwurfsvorlage aus. Geben Sie blank im Feld Dateiname ein, und klicken Sie dann auf Speichern.
  2. Schließen Sie die Vorlage.

 Hinweis   Der Vorlagenname "blank.pot" muss unabhängig von der verfügbaren Sprachversion von PowerPoint und der installierten Sprache verwendet werden. Auch die Abwandlung des Namens in "blank presentation.pot" ist nicht möglich.

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2003