Nachverfolgen von E-Mails mit Lesebestätigungen

Nachverfolgen von E-Mails mit Lesebestätigungen

In Outlook 2013 können Sie beim Senden einer Nachricht Übermittlungs- und Lesebestätigungen anfordern. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Nachricht zugestellt und vom Empfänger geöffnet wurde, Sie können sich vergewissern, dass Sie über die richtige E-Mail-Adresse verfügen bzw. ob der Empfänger dieses E-Mail-Konto überhaupt abruft, oder Sie können einfach prüfen, ob die Nachricht überhaupt beim Empfänger eintrifft. Ganz gleich, aus welchem Grund Sie eine Bestätigung anfordern, die Vorgehensweise ist ganz einfach.

Ebene:
Dauer:
Bewertung:
Anwendbar unter:
Dateigröße:

Kursinhalt:

Nachverfolgen von E-Mails mit Lesebestätigungen (2:41)
Sie können beim Senden einer Nachricht Übermittlungs- und Lesebestätigungen anfordern. Ganz gleich, aus welchem Grund Sie eine Bestätigung anfordern, die Vorgehensweise hierfür ist ganz einfach.

Wenn keine Bestätigung eintrifft (3:19)
Wenn Sie keine Übermittlungs- oder Lesebestätigung erhalten, kann diese eine Reihe von Ursachen haben. Es bedeutet nicht, dass Ihre Nachricht nicht übermittelt, geöffnet oder gelesen wurde. Es bedeutet lediglich, dass Ihre Anforderung nicht erfüllt wurde.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.


Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.