Erstellen oder Hinzufügen eines Kontakts

Der Ordner Kontakte ist in Outlook der Ort, an dem Sie Informationen zu Personen und Organisationen organisieren und speichern können, mit denen Sie kommunizieren. Kontakte können einfach nur aus einem Namen und einer E-Mail-Adresse bestehen oder zusätzliche ausführliche Informationen einbeziehen, wie Anschrift, mehrere Telefonnummern, ein Bild, Geburtstage und beliebige sonstige Informationen, die sich auf den Kontakt beziehen.

Was möchten Sie tun?


Erstellen eines Kontakts

  1. Klicken Sie in Kontakte auf der Registerkarte Start in der Gruppe Neu auf Neuer Kontakt.

Befehl 'Neuer Kontakt' im Menüband

Tastenkombination    Drücken Sie STRG+UMSCHALT+C, um aus einem beliebigen Ordner in Outlook heraus einen neuen Kontakt zu erstellen.

  1. Geben Sie einen Namen und weitere Informationen für den Kontakt ein.
  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 
    • Kontakteingabe beenden    Klicken Sie auf der Registerkarte Kontakt in der Gruppe Aktionen auf Speichern und schließen.
    • Kontakt speichern und mit der Eingabe eines neuen Kontakts beginnen     Klicken Sie auf Speichern und neuer Kontakt.
    • Kontakt speichern und weiteren Kontakt desselben Unternehmens oder mit derselben Adresse eingeben    Klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben Speichern und neu, und klicken Sie dann auf Kontakt in dieser Firma.

 Hinweise 

  • Klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben dem Feld, um mehr als einen Eintrag für ein Feld einzugeben, z. B. Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  • Soll ein Foto des Kontakts hinzugefügt werden, klicken Sie auf das Fotosymbol, oder klicken Sie auf der Registerkarte Kontakt in der Gruppe Optionen auf Bild und dann auf Bild hinzufügen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen eines Kontakts auf Grundlage eines vorhandenen Kontakts

Wenn Sie mehrere Kontakte erstellen möchten, die allgemeine Informationen wie Firmenname und Adresse gemeinsam verwenden, können Sie einen vorhandenen Kontakt kopieren und dann diese Kontaktkopie so ändern, dass Sie die nicht gemeinsamen Informationen für den zusätzlichen Kontakt hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Ordner Kontakte mit der rechten Maustaste auf den Kontakt, der kopiert werden soll, und klicken Sie dann auf Kopieren.

Tastenkombination    Soll ein Kontakt dupliziert werden, drücken Sie STRG+C, um den Kontakt zu kopieren, und STRG+V, um das Duplikat zu erstellen.

  1. Doppelklicken Sie auf den neuen Kontakt, um diesen zu öffnen, und bearbeiten Sie dann die Informationen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen eines Kontakts auf Grundlage des Absenders einer empfangenen E-Mail-Nachricht

Für jemanden, der Ihnen eine E-Mail-Nachricht geschickt hat, können Sie schnell einen Outlook-Kontakt erstellen.

  1. Öffnen Sie die E-Mail-Nachricht, oder zeigen Sie eine Vorschau der E-Mail-Nachricht mit dem Namen an, den Sie der Kontaktliste hinzufügen möchten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der entsprechenden Person, und klicken Sie dann auf Zu den Kontakten hinzufügen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen eines Kontakts aus einer elektronischen Visitenkarte

Andere Outlook-Benutzer können eine elektronische Visitenkarte in eine E-Mail-Nachricht einfügen. Wenn Sie eine elektronische Visitenkarte speichern, wird aus den darin enthaltenen Informationen ein Outlook-Kontakt erstellt.

  1. Klicken Sie in einer geöffneten Nachricht mit der rechten Maustaste auf die elektronische Visitenkarte oder die angefügte VCF-Datei in der Nachrichtenkopfzeile, und klicken Sie dann auf Zu den Kontakten hinzufügen.
  2. Bearbeiten Sie die Informationen nach Bedarf.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Kontakt in der Gruppe Aktionen auf Speichern und schließen.

Wenn bereits ein Kontakt gleichen Namens besteht, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf Neuen Kontakt hinzufügen. Dadurch entstehen zwei Kontakte mit demselben Namen.

Klicken Sie auf Informationen aktualisieren. Doppelklicken Sie in der Liste der doppelten Kontakte auf den Kontakt, der anhand der elektronischen Visitenkarte aktualisiert werden soll.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen eines Kontakts in einem öffentlichen Ordner

Für dieses Feature ist ein Microsoft Exchange Server-Konto erforderlich, und der Exchange Server-Administrator muss Öffentliche Ordner aktiviert haben.

  1. Öffnen Sie den öffentlichen Ordner, in dem ein Kontakt erstellt werden soll.

AnzeigenWie finde ich Öffentliche Ordner?

Wenn im Navigationsbereich keine Öffentlichen Ordner angezeigt werden, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie im Navigationsbereich auf Ordnerliste Schaltfläche 'Ordnerliste' im Navigationsbereich, und suchen Sie den Ordner Öffentliche Ordner – Benutzername.
  • Klicken Sie in das Suchfeld für Kontakte, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Suchen in der Gruppe Optionen auf Suchtools, und klicken Sie dann auf Öffentliche Ordner suchen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Neu auf Neue Elemente, und klicken Sie dann auf Kontakt.
  2. Geben Sie die Informationen für den Kontakt ein.

 Hinweise 

  • Wenn Sie in einem Feld mehrere Einträge vornehmen möchten (z. B. mehrere Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben dem Feld.

Wenn für einen Kontakt mehr als eine Postanschrift vorhanden ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dies ist die Postanschrift zum Einrichten der in einem Seriendruck zu verwendenden Adresse.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Kontakt in der Gruppe Aktionen auf Speichern und schließen.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2010