Erstellen einer Regel

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenErstellen einer Regel aus einer Vorlage oder Erstellen einer neuen Regel

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich (Navigationsbereich: Eine Spalte, über die Sie auf die zum Organisieren von Informationen verwendeten Ordner zugreifen können. Klicken Sie auf einen Ordner, um die darin enthaltenen Elemente anzuzeigen. Dieser Bereich umfasst auch den Abschnitt "Favoritenordner" sowie Schaltflächen, mit denen Sie zwischen den Ansichten "E-Mail", "Kalender", Aufgaben und weiteren Ansichten wechseln können.) auf E-Mail.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Regeln und Benachrichtigungen.
  3. Wenn Sie über mehrere E-Mail-Konten verfügen, klicken Sie in der Liste Änderungen in diesem Ordner anwenden auf den gewünschten Posteingang.
  4. Klicken Sie auf Neue Regel.
  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenVerwenden einer Vorlage mit vordefinierten Aktionen und Bedingungen

  • Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus.

AnzeigenErstellen der Regel durch Angeben eigener Bedingungen, Aktionen und Ausnahmen

 Hinweis   Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Sie eine Regel (Regel: Eine oder mehrere automatische Aktionen, die aufgrund von E-Mail-Nachrichten und Besprechungsanfragen vorgenommen werden, die bestimmten Bedingungen entsprechen, sowie sämtliche Ausnahmen von diesen Bedingungen. Regeln werden auch als Filter bezeichnet.) für einen Öffentlichen Ordner erstellen.

  1. Klicken Sie auf Regel ohne Vorlage erstellen und dann auf Weiter.
  2. Wählen Sie unter Wählen, wann Nachrichten überprüft werden sollen entweder Nachrichten bei Ankunft prüfen oder Nachrichten nach dem Senden prüfen aus, und klicken Sie dann auf Weiter.
  1. Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Regel-Assistenten.

Wenn Sie diese Regel auf Nachrichten anwenden möchten, die sich bereits in einem Ihrer Ordner befinden, aktivieren Sie auf der letzten Seite des Regel-Assistenten das Kontrollkästchen Diese Regel jetzt auf Nachrichten anwenden, die sich bereits in "Ordner" befinden.

Damit diese Regel auf alle E-Mail-Konten und Posteingänge angewendet wird, aktivieren Sie auf der letzten Seite des Regel-Assistenten das Kontrollkästchen Diese Regel für alle Konten erstellen.

AnzeigenTipp

Wenn eine Regel gelegentlich aber nicht ständig ausgeführt werden soll, führen Sie die folgenden Aktionen aus:

  1. Schalten Sie die Regel im Dialogfeld Regeln und Benachrichtigungen aus, indem Sie das Kontrollkästchen neben der Regel deaktivieren.
  2. Klicken Sie auf Regeln jetzt anwenden.
  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Regeln jetzt anwenden unter Anzuwendende Regeln wählen das Kontrollkästchen neben der Regel, die Sie ausführen möchten.
  4. Wählen Sie den Ordner aus, auf den Sie die Regel anwenden möchten.
  5. Wählen Sie die Kategorie von Nachrichten aus, auf die Sie die Regel anwenden möchten.

Sie können die Regel z. B. nur auf die ungelesenen Nachrichten in einem Ordner anwenden.

  1. Klicken Sie auf Jetzt ausführen.

AnzeigenErstellen einer Regel basierend auf einer Nachricht in einem Ordner

  1. Öffnen Sie den Ordner, der die Nachricht enthält.
  2.  Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, auf der die Regel (Regel: Eine oder mehrere automatische Aktionen, die aufgrund von E-Mail-Nachrichten und Besprechungsanfragen vorgenommen werden, die bestimmten Bedingungen entsprechen, sowie sämtliche Ausnahmen von diesen Bedingungen. Regeln werden auch als Filter bezeichnet.) basieren soll.
  3. Klicken Sie auf Regel erstellen.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld Regel erstellen die Bedingungen und Aktionen aus, die Sie anwenden möchten.
  5. Um weitere Bedingungen, Aktionen oder Ausnahmen für die Regel hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, und folgen Sie den übrigen Anweisungen des Regel-Assistenten.

AnzeigenTipp

Um die Regel sofort nach dem Erstellen auszuführen, aktivieren Sie auf der letzten Seite des Regel-Assistenten das Kontrollkästchen Diese Regel jetzt auf Nachrichten anwenden, die sich bereits in "Ordner" befinden.

AnzeigenErstellen einer Regel basierend auf einer Nachricht, die Sie erstellen

  1. Fügen Sie einen Empfänger hinzu, oder geben Sie ein Betreff für die Nachricht ein.
  2. Klicken Sie auf Regel erstellen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Regel erstellen die Bedingungen und Aktionen aus, die Sie anwenden möchten.
  4. Um weitere Bedingungen, Aktionen oder Ausnahmen für die Regel hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, und folgen Sie den übrigen Anweisungen des Regel-Assistenten.

AnzeigenErstellen einer Regel basierend auf einem Namen oder einer Verteilerliste in einer Nachricht

  1. Öffnen Sie die Nachricht, auf der die Regel (Regel: Eine oder mehrere automatische Aktionen, die aufgrund von E-Mail-Nachrichten und Besprechungsanfragen vorgenommen werden, die bestimmten Bedingungen entsprechen, sowie sämtliche Ausnahmen von diesen Bedingungen. Regeln werden auch als Filter bezeichnet.) basieren soll.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen oder die Verteilerliste in der Von-, An- oder Cc-Liste, und klicken Sie dann auf Regel erstellen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Regel erstellen die Bedingungen und Aktionen aus, die Sie anwenden möchten.
  4. Um weitere Bedingungen, Aktionen oder Ausnahmen für die Regel hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, und folgen Sie den übrigen Anweisungen des Regel-Assistenten.

AnzeigenErstellen einer Regel basierend auf einer Benachrichtigung von einer SharePoint Site

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Benachrichtigungstext, auf dem die Regel (Regel: Eine oder mehrere automatische Aktionen, die aufgrund von E-Mail-Nachrichten und Besprechungsanfragen vorgenommen werden, die bestimmten Bedingungen entsprechen, sowie sämtliche Ausnahmen von diesen Bedingungen. Regeln werden auch als Filter bezeichnet.) basieren soll.

AnzeigenTipps

  • Sie können die Regel basierend auf der Bestätigungsnachricht erstellen, die Sie beim ersten Erstellen der Benachrichtigung erhalten. Sie müssen nicht auf weitere Benachrichtigungsnachrichten von der SharePoint-Site warten.
  • Sie können eine Regel für eine Benachrichtigung auch erstellen, bevor Sie eine Benachrichtigungsnachricht erhalten haben.

AnzeigenSo wird's gemacht

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Regeln und Benachrichtigungen.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Benachrichtigungen verwalten die Benachrichtigung aus, für die Sie eine Regel erstellen möchten, und klicken Sie dann auf Regel erstellen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Regel erstellen die Bedingungen und Aktionen aus, die Sie anwenden möchten.
  4. Um weitere Bedingungen, Aktionen oder Ausnahmen für die Regel hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, und folgen Sie den übrigen Anweisungen des Regel-Assistenten.
  1. Klicken Sie auf Regel erstellen.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Regel erstellen die Aktionen aus, die Sie anwenden möchten.

Microsoft Outlook kann z. B. beim Empfang einer Benachrichtigungsnachricht einen bestimmten Sound abspielen oder die Nachricht automatisch in einen anderen Ordner verschieben.

  1. Um weitere Bedingungen, Aktionen oder Ausnahmen für die Regel hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, und folgen Sie den übrigen Anweisungen des Regel-Assistenten.

 Hinweis   Wenn Sie über mehrere E-Mail-Konten verfügen, bezieht sich "mich" auf alle E-Mail-Adressen eines beliebigen Kontos, und nicht nur auf das zurzeit aktive Konto.

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2003