Erstellen einer E-Mail-Nachricht

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Neu auf Neue E-Mail-Nachricht.

Tastenkombination    Drücken Sie STRG+N, um eine neue E-Mail-Nachricht zu erstellen.

  1. Wenn in Microsoft Outlook 2013 mehrere E-Mail-Konten konfiguriert sind, werden die Schaltfläche Von und das Konto angezeigt, von dem die Nachricht gesendet wird. Klicken Sie zum Ändern des Kontos auf Von.
  2. Geben Sie im Feld Betreff den Betreff der Nachricht ein.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen oder Namen der Empfänger in die Felder An, Cc oder Bcc (Felder "An", "Cc" und "Bcc": Eine Nachricht wird an die Empfänger im Feld "An" gesendet. Die Empfänger in den Feldern "Cc" (Carbon Copy) und "Bcc" (Blind Carbon Copy) erhalten die Nachricht ebenfalls. Allerdings sind die Namen der Empfänger im Feld "Bcc" für andere Empfänger nicht sichtbar.) ein. Trennen Sie mehrere Empfänger durch ein Semikolon.

Wenn Sie Empfängernamen aus einer Liste im Adressbuch auswählen möchten, klicken Sie auf eine der Schaltflächen An, Cc oder Bcc, und klicken Sie dann auf die gewünschten Namen.

AnzeigenDas Feld Bcc wird nicht angezeigt. Wie kann es aktiviert werden?

Zum Anzeigen des Felds Bcc für diese und alle zukünftigen Nachrichten klicken Sie auf die Registerkarte Optionen, und klicken Sie dann in der Gruppe Felder anzeigen auf Bcc.


  1. Klicken Sie, nachdem Sie die Nachricht verfasst haben, auf Senden.
 
 
Zutreffend für:
Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Small Business, Outlook 2013