Seite 14 von 17ZURÜCKWEITER

Kalender I: Grundlagen für Outlook-Kalender

Kalendar vor und nach der Verwendung von Kategorien


Wünschen Sie sich, dass Geburtstage ins Auge fallen und persönliche Termine von dienstlichen Terminen deutlich unterschieden wären? Mit Outlook ist dies möglich. Durch die Einführung von…Farbkategorien! Mithilfe der Farbkategorien können Sie Farben Namen zuweisen (und bei Bedarf die Namen wieder ändern). Mit Farben erreichen Sie, dass bestimmte Einträge auf einen Blick hervorstechen.

Wie Sie Kalendereinträge mit Farbkategorien farbig hervorheben, wird in dem Übungsbeispiel am Ende dieser Lektion näher erläutert. Wenn Sie dieses Farbcodiersystem auf Ihre E-Mail anwenden möchten, finden Sie Informationen unter Aus dem Posteingang von Outlook 2007.

Anmerkung     Wenn Sie in Outlook 2003 mithilfe von Beschriftungen Kalendereinträge farbig gekennzeichnet haben, möchten Sie möglicherweise gern wissen, ob Sie jeden Kalendereintrag einzeln bearbeiten müssen, um das neue System zu verwenden? Glücklicherweise lautet die Antwort nein. Beim Aktualisieren auf Outlook 2007 werden die Kalenderbeschriftungen automatisch auf die Farbkategorien aktualisiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Kurzübersichtskarte am Ende dieses Kurses.

Seite 14 von 17ZURÜCKWEITER