Seite 3 von 17ZURÜCKWEITER

Kalender I: Grundlagen für Outlook-Kalender

Den Kalender anzuzeigen ist ebenso problemlos wie Ihre E-Mails zu lesen. Mithilfe der Schaltflächen im oberen Fensterbereich können Sie Elemente verschieben und das Erscheinungsbild des Kalenders optimieren.

Das Wichtigste zuerst. Bevor der Inhalt des Kalenders angezeigt wird, müssen Sie wissen, wie der Kalender aufgerufen wird.

  • Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Schaltfläche Kalender.
  • Klicken Sie im Datumsnavigator (der oben in der Aufgabenleiste zu finden ist) auf ein Datum.

Datumsnavigator, bei dem ein ganzer Monat hervorgehoben ist

Wenn der Kalender angezeigt wird, können Sie mit den Schaltflächen oben im Fenster ganz einfach zwischen Tages-, Wochen- oder Monatsansicht hin- und herschalten. Mit den Schaltflächen können Sie auch Einzelheiten ein- bzw. ausblenden, damit Sie leichter den Kalender nach einer bestimmten Aktivität oder nach verfügbarer Zeit durchsuchen können.

Zum Starten der Animation, in der das Wechseln in den Kalender und das Auswählen der verschiedenen Ansichten gezeigt wird, klicken Sie auf Wiedergabe.

Seite 3 von 17ZURÜCKWEITER