Überarbeiten eines Betriebskostenarbeitsblatts mit Excel 2010
Mit einem Betriebskostenarbeitsblatt können Sie die monatlichen Ausgaben für Verbrauchsmaterial, Kapitalkosten,
und Weiteres mehr verfolgen und auswerten. Listen Sie monatliche Ausgaben auf, sortieren Sie sie, zeigen Sie Ausgabentrends an,
und kennzeichnen Sie hohe Aufwendungen – so können Sie sehen, wie sich die Gesamtkosten über das Jahr summieren.
Freigeben:
  • Diese Seite als E-Mail versenden
  • Bei Facebook freigeben
  • Bei Twitter freigeben
Schließen Schließen

Excel 2010: Überarbeiten eines Betriebskostenarbeitsblatts
Holen Sie sich die Vorlage >

Schließen Schließen

Excel 2010: Überarbeiten eines Betriebskostenarbeitsblatts
Holen Sie sich die Vorlage >