Erstellen eines neuen Dokuments im Ausgang von einer Vorlage

Welches -Programm verwenden Sie?


Word

Vorlagen sind Dateien, die Sie beim Entwerfen interessanter, fesselnder und professionell aussehender Dokumente unterstützen. Die gesamte Formatierung ist vollständig vorhanden; Sie brauchen lediglich Ihre Inhalte hinzuzufügen. Beispiele liegen als Lebensläufe, Einladungen und Newsletter vor. Wenn Sie wissen, welche Vorlage Sie verwenden möchten, können Sie sie auswählen, wenn Sie mit einem neuen Dokument beginnen.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste Standard auf Neu aus Vorlage  Schaltfläche "Neu aus Vorlage".
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich unter VORLAGEN entweder auf Alle oder auf Meine Vorlagen.
  3. Klicken Sie auf die gewünschte Vorlage und anschließend auf Auswählen.

 Tipp   

  • Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie im Navigationsbereich auf ONLINEVORLAGEN klicken, um auf weitere Vorlagen im Web zuzugreifen.
  • Zum schnellen Suchen aller Vorlagen, die über Microsoft Office Online oder auf dem lokalen Computer verfügbar sind, geben Sie im Suchfeld Vorlagensuchefeld ein Stichwort für die gesuchte Vorlage ein. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Lupensymbol im Suchfeld, um die Sucheinstellungen zu ändern.
  • Wechseln Sie, um Vorlagen zu finden, die Sie in Ihrem Ordner "Meine Vorlagen" gespeichert haben, zu "/Benutzer/ Benutzername/Library/Application Support/Microsoft/Office/Benutzervorlagen/Meine Vorlagen". Integrierte Vorlagen von Office für Mac befinden sich in "/Programme/Microsoft Office 2011/Office/Media/Templates/".

Siehe auch

Unterschiede zwischen Vorlagen, Designs und Word-Formatvorlagen

Erstellen und Verwenden einer eigenen Vorlage

PowerPoint

Vorlagen können Inhalte und Entwurfselemente enthalten, die beim Erstellen einer Präsentation als Ausgangspunkt verwendet werden können. PowerPoint verfügt über eine Reihe integrierter Vorlagen, die Sie sofort verwenden können. Alternativ können Sie eine eigene Vorlage erstellen, indem Sie Entwurfselemente, wie etwa Designfarben (Designfarben: Ein in einer Datei verwendeter Farbensatz. Designfarben, -schriftarten und -effekte ergeben zusammen ein Design.), Designschriftarten (Designschriftarten: Eine Haupt- und eine Nebenschriftart, die auf eine Formatvorlage angewendet werden. Designfarben, -schriftarten und -effekte ergeben zusammen ein Design.), Designeffekte (Designeffekte: Ein Satz visueller Attribute, der auf die Elemente in einer Datei angewendet wird. Designfarben, -schriftarten und -effekte ergeben zusammen ein Design.) und Hintergründe verwenden. Darüber hinaus können Sie benutzerdefinierte Folienlayouts definieren oder den Folienmaster ändern, um Text oder Bilder hinzuzufügen, die auf jeder Folie auftreten sollen. Nachdem Sie Inhalt und Entwurfselemente in der gewünschten Weise angeordnet haben, speichern Sie die Datei als Vorlage, damit Sie und andere sie zukünftig als Ausgangspunkt verwenden können.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste Standard auf Neu aus Vorlage  Schaltfläche "Neu aus Vorlage".
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich unter VORLAGEN entweder auf Alle oder auf Meine Vorlagen.
  3. Klicken Sie auf die gewünschte Vorlage und anschließend auf Auswählen.

 Hinweis   Sie können im rechten Navigationsbereich die Farben, die Schriftart und die Foliengröße für die Vorlage auswählen.

 Tipp   

  • Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie im Navigationsbereich auf ONLINEVORLAGEN klicken, um auf weitere Vorlagen im Web zuzugreifen.
  • Zum schnellen Suchen aller Vorlagen, die über Microsoft Office Online oder auf dem lokalen Computer verfügbar sind, geben Sie im Suchfeld Vorlagensuchefeld ein Stichwort für die gesuchte Vorlage ein. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Lupensymbol im Suchfeld, um die Sucheinstellungen zu ändern.
  • Wechseln Sie, um Vorlagen zu finden, die Sie in Ihrem Ordner "Meine Vorlagen" gespeichert haben, zu "/Benutzer/ Benutzername/Library/Application Support/Microsoft/Office/Benutzervorlagen/Meine Vorlagen". Integrierte Vorlagen von Office für Mac befinden sich in "/Programme/Microsoft Office 2011/Office/Media/Templates/".

Siehe auch

Unterschiede zwischen Vorlagen, Designs und Word-Formatvorlagen

Erstellen und Verwenden einer eigenen Vorlage

Excel

Vorlagen sind Dateien, die Sie beim Entwerfen interessanter, fesselnder und professionell aussehender Arbeitsmappen unterstützen. Die gesamte Formatierung ist vollständig vorhanden; Sie brauchen lediglich Ihre Inhalte hinzuzufügen. Beispiele liegen als Budgets, Listen und Berichte vor. Wenn Sie wissen, welche Vorlage Sie verwenden möchten, können Sie sie auswählen, wenn Sie mit einer neuen Arbeitsmappe beginnen.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste Standard auf Neu aus Vorlage  Schaltfläche "Neu aus Vorlage".
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich unter VORLAGEN entweder auf Alle oder auf Meine Vorlagen.
  3. Klicken Sie auf die gewünschte Vorlage und anschließend auf Auswählen.

 Tipp   

  • Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie im Navigationsbereich auf ONLINEVORLAGEN klicken, um auf weitere Vorlagen im Web zuzugreifen.
  • Zum schnellen Suchen aller Vorlagen, die über Microsoft Office Online oder auf dem lokalen Computer verfügbar sind, geben Sie im Suchfeld Vorlagensuchefeld ein Stichwort für die gesuchte Vorlage ein. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Lupensymbol im Suchfeld, um die Sucheinstellungen zu ändern.
  • Wechseln Sie, um Vorlagen zu finden, die Sie in Ihrem Ordner "Meine Vorlagen" gespeichert haben, zu "/Benutzer/ Benutzername/Library/Application Support/Microsoft/Office/Benutzervorlagen/Meine Vorlagen". Integrierte Vorlagen von Office für Mac befinden sich in "/Programme/Microsoft Office 2011/Office/Media/Templates/".

Siehe auch

Unterschiede zwischen Vorlagen, Designs und Word-Formatvorlagen

Erstellen und Verwenden einer eigenen Vorlage

 
 
Zutreffend für:
Excel für Mac 2011, PowerPoint für Mac 2011, Word für Mac 2011