Öffnen eines freigegebenen Kalenders, Adressbuchs oder E-Mail-Ordners

 Wichtig   Um das Adressbuch, den Kalender oder den E-Mail-Ordner einer anderen Person öffnen zu können, müssen Sie und die andere Person über Microsoft Exchange-Konto (Microsoft Exchange-Konto: Ein in Microsoft Exchange Server verwaltetes Konto. Microsoft Exchange-Konten werden in Organisationen mit einer Vielzahl von Benutzern verwendet und ermöglichen das Synchronisieren von E-Mail-Nachrichten, Kalendern und Kontakten zwischen mehreren Computern.) verfügen, und der Besitzer des Kontos muss dem Vorgang zugestimmt haben.

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Öffnen, und klicken Sie auf Ordner eines anderen Benutzers.
  2. Klicken Sie auf Benutzer suchen Schaltfläche "Benutzer suchen".
  3. Geben Sie den Namen der Person ein, die Ihnen Zugriff gewährt hat, klicken Sie auf Suchen und anschließend auf den Namen der Person sowie auf OK.

Wenn Sie über mehrere Microsoft Exchange-Konten verfügen, klicken Sie im Popupmenü Konto auf das Konto, mit dem Sie den Ordner eines anderen Benutzers öffnen möchten.

  1. Klicken Sie im Popupmenü Typ auf Kalender, Adressbuch oder Posteingang und anschließend auf OK.

Der freigegebene Ordner wird im Navigationsbereich (Navigationsbereich: Der linke Bereich des Outlook-Hauptfensters. In der E-Mail-Ansicht wird im Navigationsbereich die Ordnerliste angezeigt. In den Ansichten "Kalender", "Kontakte", "Aufgaben" und "Notizen" können Sie im Navigationsbereich Elemente in der Kategorieliste ein- und ausblenden.) unter der Überschrift Freigegeben angezeigt.


 Hinweise 

Siehe auch

Freigeben eines Ordners in einem Exchange-Konto

Informationen zum Freigeben und zur Stellvertretung

 
 
Zutreffend für:
Outlook für Mac 2011