Einblenden oder Ausblenden von Blättern

Beim Arbeiten mit großen Datenmengen kann das Ausblenden von Blättern Ablenkung bei der Arbeit vermeiden helfen. Wenn Sie Informationen für andere zusammenfassen, kann das Ausblenden von Details diesen Nutzern die Konzentration auf Ihre Schlüsse erleichtern.

Bei der Verwendung von Kennwortschutz können Daten in ausgeblendeten Blättern vor anderen Betrachtern der Arbeitsmappe verborgen werden. Weitere Informationen zum Schutz von Arbeitsmappen finden Sie unter Schützen einer Arbeitsmappe.

 Hinweis   Das Ausblenden von Daten wirkt sich nicht auf Berechnungen oder Formeln aus.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenAusblenden von Blättern

  1. Klicken Sie auf das Blatt, das Sie ausblenden möchten.
  2. Zeigen Sie im Menü Format auf Blatt, und klicken Sie dann auf Ausblenden.

 Hinweis   Wenn Ausblenden nicht verfügbar ist, ist die Struktur der Arbeitsmappe möglicherweise geschützt. Weitere Informationen zum Schutz von Arbeitsmappen finden Sie unter Schützen einer Arbeitsmappe.

AnzeigenEinblenden von Blättern

  1. Zeigen Sie im Menü Format auf Blatt, und klicken Sie dann auf Einblenden.

 Hinweis   Wenn Einblenden nicht verfügbar ist, sind möglicherweise keine ausgeblendeten Blätter vorhanden, oder die Struktur der Arbeitsmappe ist geschützt. Weitere Informationen zum Schutz von Arbeitsmappen finden Sie unter Schützen einer Arbeitsmappe.

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Einblenden auf den Namen des Blatts, das Sie anzeigen möchten.

AnzeigenEinblenden von ausgeblendeten Blättern

  1. Halten Sie CTRL gedrückt, klicken Sie auf eine der sichtbaren Blattregisterkarten, und klicken Sie dann auf Einblenden.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Einblenden auf das Blatt, das Sie einblenden möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Siehe auch

Einfügen oder Löschen von Zellen, Zeilen, Spalten oder Blättern

Verschieben oder Kopieren von Blättern

 
 
Zutreffend für:
Excel für Mac 2011