Erste Schritte: Tour durch die SharePoint-Website

Anwendbar unter
Microsoft Windows® SharePoint® Services-Technologie in Microsoft Windows Server™ 2003

Auf dieser Tour durch die SharePoint-Website erhalten Sie eine Einführung in die Grundstruktur der Website, die auf Microsoft Windows SharePoint Services basiert. Darüber hinaus werden Sie mit der Navigation und den grundlegenden Funktionen der Website vertraut gemacht.

Welchen Zwecken dient eine SharePoint-Website?

Eine SharePoint-Website ist eine Website, die einen zentralen Speicherplatz sowie einen Raum für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten, Daten und Gedanken darstellt. Eine SharePoint-Website ist ein Tool für die Zusammenarbeit, vergleichbar einem Telefon als Tool für die Kommunikation oder einem Meeting als Tool für die Entscheidungsfindung. Eine SharePoint-Website unterstützt Gruppen von Personen (wobei es gleich ist, ob es sich um Arbeitsteams oder andere Gruppen handelt) beim Austausch von Informationen und der Zusammenarbeit. Eine SharePoint-Website kann Sie beispielsweise bei den folgenden Vorgängen unterstützen:

  • Koordinieren von Projekten, Kalendern und Terminplänen
  • Diskutieren von Ideen und Einsehen von Dokumenten und Vorschlägen
  • Gemeinsame Nutzung von Informationen und ständiger Kontakt mit anderen Personen

SharePoint-Websites sind dynamisch und interaktiv – Mitglieder der Website können ihre eigenen Ideen und Gedanken einbringen, aber auch die Ausführungen anderer Personen kommentieren. Zum Veröffentlichen eines Dokuments oder einer Erklärung muss kein komplizierter Webpublishingvorgang ausgeführt werden.

Welche Inhalte enthält eine SharePoint-Website?

In der Standardeinstellung enthält eine SharePoint-Website eine Standardstartseite, auf der die für die Gruppe relevanten Informationen hervorgehoben werden können, sowie eine Reihe von vordefinierten Seiten zum Speichern von Dokumenten, Ideen und Informationen, sodass Sie sofort mit der Arbeit beginnen können. Außerdem enthält die Website Navigationselemente, mit deren Hilfe Sie sich leicht zurechtfinden. Auf dieser Tour werden die Standard-Websitevorlage und die Team-Websitevorlage vorgestellt.

Willkommen auf der Startseite

Die Startseite Ihrer Website fungiert als Ausgangspunkt. Sie enthält die Schnellstartleiste, Ansichten der Ankündigungs-, Ereignis- und Hyperlinklisten sowie den Namen und eine Beschreibung Ihrer Teamwebsite.

AnzeigenSchnellstartleiste

Auf der Schnellstartleiste befinden sich Hyperlinks, über die Sie bestimmte Seiten der SharePoint-Website aufrufen können.

Schnellstartleiste

Für jede zur Website hinzugefügte Seite können Sie einen Hyperlink zur Schnellstartleiste hinzufügen.

AnzeigenAnkündigungen

In der Liste der Ankündigungen werden wichtige Informationen für das ganze Team veröffentlicht, beispielsweise die Ankündigung eines bevorstehenden Symposiums oder eine Erinnerung an das morgige Arbeitsessen. In der Standardeinstellung werden auf der Startseite in der Liste die fünf letzten Ankündigungen angezeigt. Sie können auch auf die Listenüberschrift klicken, um die gesamte Liste der Ankündigungen aufzurufen.

Beim Erstellen einer SharePoint-Website wird standardmäßig eine integrierte Ankündigung angezeigt. Sie können diese bearbeiten oder löschen und von der Startseite oder der Seite Ankündigungen eigene Ankündigungen hinzufügen.

AnzeigenEreignisse

Mithilfe der Ereignisliste können innerhalb des Teams relevante Ereignisse kommuniziert werden. Dabei kann es sich um Besprechungen, wichtige Termine oder Arbeitspläne handeln. Beim Erstellen Ihrer SharePoint-Website ist diese Liste leer. Sie können der Liste die Ereignisse des Teams hinzufügen.

AnzeigenHyperlinks

In der Hyperlinkliste befinden sich Verknüpfungen zu den wichtigsten Websites und Webseiten für das Team (beispielsweise die Website Ihrer Organisation). Beim Erstellen der Website ist diese Liste leer.

Navigation auf der Website

Die obere Linkleiste wird auf jeder Seite der SharePoint-Website angezeigt.

Obere Linkleiste

Die obere Linkleiste enthält Hyperlinks zu bestimmten Seiten auf der Website. Sie soll Ihnen die Navigation sowie das Anpassen und Verwalten der Website erleichtern. Auch Hilfe ist über die Hyperlinks verfügbar. Die folgenden Hyperlinks sind in der oberen Linkleiste enthalten:

AnzeigenStartseite

Über den Hyperlink Startseite in der oberen Linkleiste gelangen Sie auf die Startseite.

AnzeigenDokumente und Listen

AnzeigenErstellen

Mithilfe des Hyperlinks Erstellen auf der oberen Linkleiste können Sie neue Seiten und Komponenten für die Website erstellen. Auf der aufgerufenen Seite können Sie Elemente wie Listen, die den integrierten Listen ähneln, auf vorhandenen Tabellen basierende Listen, eine Dokumentbibliothek, eine Diskussionsrunde, eine Umfrage oder eine neue Seite für die Website erstellen.

AnzeigenWebsiteeinstellungen

Der Hyperlink Websiteeinstellungen auf der oberen Linkleiste stellt eine Verknüpfung zu einer Seite dar, auf der Sie Ihre persönlichen Informationen, den Namen und die Beschreibung der SharePoint-Website und den Inhalt der Website ändern sowie Aufgaben zur Verwaltung der Website ausführen können, beispielsweise das Ändern persönlicher Einstellungen oder das Einrichten neuer Teammitglieder für die SharePoint-Website. Sie müssen Websiteadministrator sein, um diese Verwaltungsaufgaben ausführen zu können.

Anzeigen?

Über den Hyperlink ? auf der oberen Linkleiste rufen Sie ein neues Browserfenster auf, das das Hilfesystem für Windows SharePoint Services enthält. Suchen Sie mithilfe des Hilfefensters Informationen über Windows SharePoint Services sowie schrittweise Anleitungen zur Arbeit mit der SharePoint-Website.

AnzeigenNach oben zu Websitename

SharePoint-Websites können andere SharePoint-Websites in einer Hierarchie enthalten (diese werden als Unterwebsites bezeichnet). Der Hyperlink Nach oben zu Websitename (wobei Websitename der Name der tatsächlichen Website ist) wird nur angezeigt, wenn Ihre Website eine Unterwebsite einer anderen SharePoint-Website ist. Über diesen Hyperlink können Sie eine Ebene nach oben zur übergeordneten Website wechseln.

Über die Startseite hinaus – Durchsuchen von Websiteinhalten

Auf den Seiten der SharePoint-Website werden Daten für Ihr Team angezeigt. Die meisten Daten auf der Website sind in Datenlisten enthalten, beispielsweise in der Ankündigungsliste oder der Ereignisliste. In diesen Listen werden die Daten in Zeilen (Zeile: Die horizontal angeordneten Daten in einer SharePoint-Liste (z.  die Informationen zu einem Kontakt in der Liste "Kontakte").) und Spalten (Spalte: Eine benannte Auswahl von Daten in einer Liste, Bibliothek oder einem Inhaltstyp, z. B. Titel oder Fälligkeitsdatum. Spalten werden in den meisten Ansichten vertikal und als Felder in Formularen angezeigt.) aufgeführt, mit einer Reihe von Befehlen darüber sowie einer Reihe von Ansichten (Ansicht: Eine Gruppe von Spalten auf einer Webseite, in der Elemente in einer Liste oder Dokumentbibliothek angezeigt werden. In der Ansicht können sortierte oder gefilterte Elemente, eine Auswahl von Spalten oder ein benutzerdefiniertes Layout angezeigt werden.) zur Auswahl.

AnzeigenSymbolleiste

Die Listen-Symbolleiste enthält Hyperlinks für Seiten, die Formulare zum Hinzufügen und Bearbeiten von Elementen in Listen, Dokumentbibliotheken oder Diskussionsrunden enthalten.

Symbolleiste

AnzeigenAuswählen einer Ansicht und Aktionen

Einige Seiten, beispielsweise die Seite mit der Aufgabenliste, bieten eine Auswahl von Ansichten, sodass die Daten auf verschiedene Weise angezeigt werden können.

Eine Standardansicht der Daten ist die Ansicht, die automatisch angezeigt wird, wenn Sie die Seite über einen Hyperlink aufrufen, beispielsweise wenn Sie auf der Schnellstartleiste auf Aufgaben klicken. Sie können andere Ansichten aufrufen, indem Sie auf die entsprechenden Namen in der Liste Wählen Sie eine Ansicht klicken.

Die Liste der Aktionen enthält Hyperlinks zum Ändern von Listeneinstellungen, Erstellen von Warnungen (Benachrichtigen über Änderungen an der Liste) und für andere Aufgaben.

Auswählen einer Ansicht und Menü 'Aktionen'

AnzeigenMenüs für Einträge und Dateien

Über die Menüs für Einträge und Dateien können Sie schnell auf häufig verwendete Befehle zugreifen. Die in den Menüs enthaltenen Befehle variieren, je nachdem, ob eine Liste oder eine Dokumentbibliothek angezeigt wird. Für Listen werden Befehle wie Eintrag anzeigen, Eintrag bearbeiten und Eintrag löschen angezeigt. Für eine Dokumentbibliothek werden die Befehle Eigenschaften der Ansicht, Eigenschaften bearbeiten und Löschen angezeigt. Dieses Menü enthält auch den Befehl Benachrichtigung bei, mit dessen Hilfe Sie Benachrichtigungen bei Änderungen von Dokumenten oder Einträgen abonnieren können.

Bearbeitungssteuerelemente im Menü

Neben den Ankündigungs-, Ereignis- und Hyperlinklisten auf der Startseite können auf der Website die folgenden Standardlistentypen enthalten sein:

AnzeigenDokumentbibliothek

Dokumentbibliotheken sind eine zentrale Stelle zum Speichern und gemeinsamen Verwenden der Dokumente des Teams. Die Website enthält die Standarddokumentbibliothek Freigegebene Dokumente, die Sie über die Schnellstartleiste auf der Startseite aufrufen können. Sie können weitere Dokumentbibliotheken erstellen, um Dokumente für bestimmte Projekte zu speichern, oder Sie können in Freigegebene Dokumente Ordner für verschiedene Typen oder Kategorien von Dokumenten erstellen.

AnzeigenBildbibliothek

Bildbibliotheken sind zentrale Stellen zum Speichern und gemeinsamen Verwenden von Bildern. Ihrer Funktion nach sind sie mit Dokumentbibliotheken vergleichbar. Die enthaltenen Bilder können jedoch auf verschiedene Weise angezeigt werden (beispielsweise als Miniaturansichten, oder alle Bilder werden in einem Filmstreifen angezeigt).

AnzeigenKontakte

In der Kontaktliste können Sie Informationen über Personen speichern und gemeinsam verwenden. Beispielsweise können Sie in dieser Liste die privaten Telefonnummern Ihrer Teammitglieder freigeben oder Informationen zu Ihren Kunden speichern.

AnzeigenAufgaben

Mithilfe der Aufgabenliste können Sie die Aufgaben Ihres Teams organisieren (Arbeitsschritte, die Ihr Team ausführen muss) und diesen einen Status, eine Priorität und ein Fälligkeitsdatum zuweisen.

AnzeigenProbleme

Mithilfe der Problemliste können Sie eine Gruppe von Problemen verwalten und diesen einen Status, eine Priorität und ein Fälligkeitsdatum zuweisen.

Darüber hinaus kann Ihre Website die folgenden Seitenarten enthalten:

AnzeigenDiskussionsrunden

Diskussionsrunden bieten ein Forum für den Austausch über relevante Themen im Team. Beispielsweise können Sie eine Diskussionsrunde für Teammitglieder erstellen, in der diese Aktivitäten vorschlagen können.

AnzeigenUmfragen

Mithilfe von Umfragen können Sie Meinungen Ihrer Teammitglieder einholen.

 
 
Zutreffend für:
Deployment Center 2003, Windows Sharepoint Services 2.0