WOCHENTAG

Wandelt eine fortlaufende Zahl in einen Wochentag um. Der Tag wird standardmäßig als ganze Zahl ausgegeben, die einen Wert von 1 (Sonntag) bis 7 (Samstag) annehmen kann.

Syntax

WOCHENTAG(Zahl;Typ)

Seriennummer       ist eine fortlaufende Zahl, die das Datum des Tages darstellt, nach dem Sie suchen möchten. Datumsangaben müssen mithilfe der Funktion DATUM oder als Ergebnisse anderer Formeln oder Funktionen eingegeben werden. Verwenden Sie z. B. für den 23. Mai 2008 DATUM(2008;5;23). Es können Probleme auftreten, wenn Datumsangaben als Text eingegeben werden.

Typ       ist eine Zahl (1, 2, oder 3), die den Typ des Rückgabewerts bestimmt.

Typ Zahl
1 oder nicht angegeben Zahl 1 (Sonntag) bis 7 (Samstag). Verhält sich wie frühere Microsoft Excel-Versionen.
2 Zahl 1 (Montag) bis 7 (Sonntag).
3 Zahl 0 (Montag) bis 6 (Sonntag).


Hinweis

Microsoft Excel speichert Datumsangaben als fortlaufende Zahlen, damit sie für Berechnungen verwendet werden können. Standardmäßig ist der 1. Januar 1900 die fortlaufende Zahl 1 und der 1. Januar 2008 die fortlaufende Zahl 39448, da dieses Datum 39448 Tage hinter dem 01.01.1900 liegt. Microsoft Excel für den Macintosh verwendet als Standard ein anderes Datumssystem.

Beispiel

Das Beispiel ist möglicherweise leichter zu verstehen, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

AnzeigenWie wird's gemacht?

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Arbeitsblatt.
  2. Wählen Sie das Beispiel im Hilfethema. Markieren Sie jedoch nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften. 

Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe

Auswählen eines Beispiels aus der Hilfe
  1. Drücken Sie STRG+C.
  2. Markieren Sie im Arbeitsblatt die Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V.
  3. Um zwischen der Anzeige der Formel, die das Ergebnis liefert, und dem Ergebnis selbst umzuschalten, drücken Sie STRG+` (Graviszeichen). Sie können auch im Menü Extras auf Formelüberwachung zeigen und dann auf Formelüberwachungsmodus klicken.
 
1
2
A
Daten
14.02.08
Formel Beschreibung (Ergebnis)
=WOCHENTAG(A2) Wochentag mit den Zahlen 1 (Sonntag) bis 7 (Samstag) (5)
=WOCHENTAG(A2;2) Wochentag mit den Zahlen 1 (Montag) bis 7 (Sonntag) (4)
=WOCHENTAG(A2;3) Wochentag mit den Zahlen 0 (Montag) bis 6 (Sonntag) (3)

 Hinweis   Der 14.02.2008 ist ein Donnerstag.

 
 
Zutreffend für:
Excel 2003