Seite 7 von 18ZURÜCKWEITER

Einführung in Excel 2007: Erstellen Sie Ihre erste Arbeitsmappe

Durch Klicken auf die Schaltfläche 'Übungsbeispiel in Excel' werden das Excel-Programmfenster und das Fenster mit den Anweisungen zum Übungsbeispiel geöffnet

Downloadgröße: 16 KB (<1 Min. bei 56 Kbit/s)

Übungsbeispiel in Excel
Haben Sie Probleme mit dem Übungsbeispiel?
HilfeTipps zur Fehlerbehebung


Nun wird es Zeit, dass Sie das Gelernte üben. Sie benennen ein Arbeitsblatt um, wechseln zwischen den Blättern und lernen die Tastenkombinationen für diese Aufgaben kennen. Außerdem fügen Sie den Blattregisterkarten Farben hinzu, löschen Arbeitsblätter und erfahren, wie Sie das Namenfeld verwenden.

Informationen zur Übungssitzung

Wenn Sie auf Übungsbeispiel in Excel klicken, wird ein Übungsarbeitsblatt auf Ihren Computer heruntergeladen und in Excel geöffnet. In einem separaten Fenster werden Anweisungen zum Übungsbeispiel angezeigt. Hinweis     Auf Ihrem Computer muss Excel 2007 installiert sein.

Prüfen Sie mit dem folgenden Test, ob Sie die bisherigen Erörterungen verstanden haben.


Sie brauchen eine neue Arbeitsmappe. Wie erstellen Sie sie?

Klicken Sie in der Gruppe Zellen auf Einfügen, und klicken Sie dann auf Blatt einfügen.

Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Neu. Klicken Sie im Fenster Neue Arbeitsmappe auf Leere Arbeitsmappe.

Klicken Sie in der Gruppe Zellen auf Einfügen, und klicken Sie dann auf Arbeitsmappe.

Das Namenfeld zeigt den Inhalt der aktiven Zelle an.

Richtig.

Falsch.

In einem neuen Arbeitsblatt müssen Sie mit der Eingabe in Zelle A1 beginnen.

Richtig.

Falsch.

Jede neue Arbeitsmappe enthält drei Arbeitsblätter. Sie können diese automatische Anzahl nach Bedarf ändern.

Richtig.

Falsch.

Seite 7 von 18ZURÜCKWEITER