Speichern einer Arbeitsmappe im Web

Durch das Speichern im Web brauchen Sie nicht mehr lange zu überlegen, wo Sie Ihre Arbeitsmappe gespeichert haben. Sie brauchen lediglich den Hyperlink, um sie von überall und mit Ihrem bevorzugten Arbeitsgerät aufrufen zu können. Sie können den Hyperlink sogar für Teamkollegen freigeben, d. h., Sie können gemeinsam mit Ihren Kollegen an ein und derselben Datei arbeiten und brauchen nicht mehr die unterschiedlichen Versionen per E-Mail zu verschicken und nachher mühsam abzugleichen.

Für das Speichern im Web ist ein Microsoft-Konto erforderlich. Wenn Sie Hotmail, Messenger oder Xbox Live verwenden, verfügen Sie bereits über ein solches Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie beim Speichern Ihrer Arbeitsmappe ein Konto erstellen.

  1. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter.
  2. Klicken Sie auf Ort hinzufügen.

Hinzufügen eines Speicherorts im Abschnitt 'Speichern unter'

  1. Klicken Sie unter Ort hinzufügen auf OneDrive.

Option 'Auf OneDrive speichern'

  1. Klicken Sie auf Microsoft-Konto, um sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden.
  2. Geben Sie Ihr Microsoft-Konto und das Kennwort ein, und klicken Sie dann auf Anmelden.

Dialogfeld für die Anmeldung bei OneDrive

 Tipp    Wenn Sie Hotmail, Messenger oder Xbox Live verwenden, verfügen Sie bereits über ein Microsoft-Konto. Wenn Sie noch keins haben, klicken Sie unten im Fenster auf Registrieren,um ein neues Microsoft-Konto zu erstellen. Möglicherweise müssen Sie im Fenster einen Bildlauf durchführen, bis die Option Registrieren angezeigt wird.

  1. Nach der Anmeldung wird OneDrive unter Speicherorte angezeigt. Wählen Sie es aus, und wählen Sie dann unter Zuletzt verwendete OrdnerIhren OneDrive-Ordner "Dokumente" aus. (Falls er nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Nach zusätzlichen Ordnern suchen.)
  2. Geben Sie einen Namen für die Datei ein, und klicken Sie auf Speichern.

Nächster Schritt: Freigeben der Arbeitsmappe

Nachdem Sie Ihre Arbeitsmappe auf OneDrive gespeichert haben, können Sie sie für andere Personen freigeben.

  1. Klicken Sie auf Datei > Freigeben.
  2. Wählen Sie den Typ aus, den Sie für die Freigabe der Datei bevorzugen. Wenn Sie z. B. eine E-Mail-Nachricht mit einem Hyperlink zu Ihrer Arbeitsmappe verschicken möchten, klicken Sie auf E-Mail und dann auf Einen Link senden.
 
 
Zutreffend für:
Excel 2013