Erstellen einer PivotTable-Zeitachse zum Filtern von Datumswerten

Statt verschiedene Filter zu probieren, um Datumswerte anzuzeigen, können Sie nun eine PivotTable-Zeitachse verwenden. Die Zeitachse ist ein Feld, das Sie einer PivotTable hinzufügen und mit dem Sie nach Zeiten filtern sowie in den jeweils gewünschten Zeitraum zoomen können. Klicken Sie auf Analysieren > Zeitachse einfügen, um sie aufzurufen.

Zeitachse

Sehr ähnlich zu einem Datenschnitt, den Sie zum Filtern von Daten erstellen, können Sie eine Zeitachse einmal einfügen und bei Ihrer PivotTable belassen, um den Zeitraum spontan zu ändern. Und so wird's gemacht:

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle der PivotTable, damit die PivotTable-Tools angezeigt werden.

PivotTable-Tools

  1. Klicken Sie auf Analysieren > Zeitachse einfügen.

'Zeitachse einfügen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  1. Aktivieren Sie im Dialogfeld Zeitachsen einfügen die Kästchen der gewünschten Datumsfelder, und klicken Sie auf OK.

Dialogfeld 'Zeitachsen einfügen'

Verwenden einer Zeitachse zum Filtern nach Zeitraum

Wenn Sie eine Zeitachse angeordnet haben, können Sie in einer von vier Zeitebenen (Jahre, Quartale, Monate, Tage) nach einem Zeitraum filtern.

  1. Klicken Sie auf den Pfeil neben der angezeigten Zeitebene, und wählen Sie die gewünschte Zeitebene aus.

Zeitebenenpfeile

  1. Ziehen Sie die Bildlaufleiste der Zeitachse auf den Zeitraum, den Sie analysieren möchten.

Bildlaufleiste der Zeitachse

  1. Klicken Sie im Zeitraumsteuerelement auf eine Zeitraumkachel, und ziehen Sie die Kachel, damit weitere Kacheln einbezogen werden, um den gewünschten Datumsbereich auszuwählen. Verwenden Sie die Zeitraumziehpunkte, um den Datumsbereich auf beiden Seiten anzupassen.

Ziehpunkte für Zeitraumauswahl

  1. Wenn Sie eine Zeitachsenauswahl löschen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Filter löschenSchaltfläche 'Filter löschen'.

 Tipp    Wenn Sie Datenschnitte mit einer Zeitachse kombinieren möchten, um dasselbe Datumsfeld zu filtern, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mehrere Filter pro Feld zulassen im Dialogfeld PivotTable-Optionen (PivotTable-Tools > Analysieren > Optionen > Registerkarte Summen & Filter).

Anpassen einer Zeitachse

Wenn die jeweiligen PivotTable-Daten von einer Zeitachse überdeckt werden, können Sie die Achse an eine geeignetere Stelle verschieben und die Größe der Zeitachse ändern. Außerdem können Sie die Zeitachsen-Formatvorlage wechseln, was nützlich sein kann, wenn Sie mehrere Zeitachsen haben.

  • Wenn Sie eine Zeitachse verschieben möchten, ziehen Sie diese einfach an die gewünschte Stelle.
  • Wenn Sie die Größe einer Zeitachse ändern möchten, klicken Sie auf die Zeitachse, und ziehen Sie die Achse über die Ziehpunkte auf die gewünschte Größe.
  • Wenn Sie die Formatvorlage einer Zeitachse wechseln möchten, klicken Sie auf die Zeitachse, damit Zeitachsentools angezeigt wird, und wählen Sie dann auf der Registerkarte Optionen die gewünschte Formatvorlage aus.

Zeitachsen-Formatvorlagen in 'Zeitachsentools' auf der Registerkarte 'Optionen'

Weitere Informationen zu PivotTables

 
 
Zutreffend für:
Excel 2013