Seite 1 von 8ZURÜCKWEITER

Erfassen von Daten mit einem Blick dank bedingter Formatierung

Judi Hurlock
Manchmal ist es schwierig, Daten nur durch zeilenweises Prüfen von Informationen zu lesen und zu interpretieren. Sie können aber bedingte Formatierung verwenden, um bestimmte Daten hervorzuheben und so die Analyse von Daten zu erleichtern sowie die Identifizierung von Mustern und Trends zu ermöglichen.
Von Judi Hurlock, leitende Autorin

Infos zu diesem Kurs

Dieser Kurs umfasst Folgendes:

  • Eine Lektion zum Selbststudium
  • Ein Übungsbeispiel, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Für die Übung ist Excel 2010 erforderlich.
  • Einen kurzen Test am Ende der Lektion, der nicht bewertet wird
  • Eine Kurzübersichtskarte, die Sie am Ende des Kurses drucken können

Ziele

Am Ende dieses Kurses beherrschen Sie Folgendes:

  • Hervorheben von Daten durch Anwenden bedingter Formatierung auf die Zellen
  • Entscheiden, welcher Typ von bedingter Formatierung angewendet werden soll
  • Löschen der bedingten Formatierung von Zellen
  • Erstellen eigener Regeln für bedingte Formatierung

Weitere Kurse finden Sie unter Microsoft Office-Schulungen.

Seite 1 von 8ZURÜCKWEITER