Seite 8 von 24ZURÜCKWEITER

Schnell mit Excel 2007 vertraut machen

Seitenlayoutansicht

Die neue Seitenlayoutansicht in Excel
Legende 1 Spaltenüberschriften
Legende 2 Zeilenüberschriften
Legende 3 Lineale am Rand

Nicht nur die Multifunktionstaste ist neu in Excel 2007. Auch die Seitenlayoutansicht ist neu. Wenn Sie mit der Drucklayoutansicht von Microsoft Office Word gearbeitet haben, freuen Sie sich sicher, so etwas Nützliches auch in Excel zu finden.

Die neue Ansicht sehen Sie, wenn Sie unten rechts im Fenster auf der Symbolleiste AnsichtSymbolleiste 'Ansicht' auf Seitenlayoutansicht klicken. Oder klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Arbeitsmappenansichten auf Seitenlayoutansicht.

Die Seitenlayoutansicht enthält oben, an den Seiten und unten im Arbeitsblatt Seitenränder sowie einen schmalen blauen Bereich zwischen den Arbeitsblättern. Lineale oben und an der Seite vereinfachen das Anpassen der Ränder. Sie können die Lineale nach Bedarf ein- oder ausblenden (klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Einblenden/Ausblenden auf Lineal).

Bei dieser neuen Ansicht müssen Sie nicht in die Seitenansicht wechseln, um das Arbeitsblatt vor dem Drucken anzupassen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in der nächsten Lektion.

Kopf- und Fußzeilen können in der Seitenlayoutansicht leichter hinzugefügt werden. Wenn Sie in den neuen Kopf- und Fußzeilenbereich oben oder unten in der Seite etwas eingeben, wird die Registerkarte Entwurf mit allen Befehlen geöffnet, die Sie zum Erstellen von Kopf- und Fußzeilen benötigen. Auch zu diesem Thema erfahren Sie in der nächsten Lektion mehr.

Sie können jedes Blatt in einer Arbeitsmappe in der Ansicht anzeigen, die sich jeweils am besten eignet. Wählen Sie ganz einfach für jedes Arbeitsblatt eine Ansicht auf der Symbolleiste Ansicht oder auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Arbeitsmappenansichten aus. Sie finden hier auch die Normalansicht und die Seitenumbruchansicht.

Tipp     Wenn Ihnen die Seitenlayoutansicht gefällt, Sie aber lieber weniger Leerfläche an den Rändern hätten, können Sie etwas Leerfläche ausblenden. Wie das geht, erfahren Sie im Übungsbeispiel am Ende der Lektion.

Seite 8 von 24ZURÜCKWEITER