Deaktivieren einer Office 365 Home-Installation

Jedes Office 365 Home-Abonnement enthält 5 Office-Installationen für Mac-Computer oder PCs und 5 Tablets. Wenn Sie keine Installation mehr übrig haben, können Sie eine Installation deaktivieren, sodass Sie Office auf einem anderen Computer oder Tablet installieren können.

 Hinweis    Nur der Inhaber des Abonnements kann die Installationen anderer Benutzer anzeigen und deaktivieren. Wenn Sie nicht der Inhaber sind, können Sie nur eigene Installationen anzeigen und deaktivieren.

Denken Sie daran, dass das Deaktivieren der Installation einer Person nicht gleichbedeutend mit dem Entfernen der Person aus dem Abonnement ist. Wenn Sie eine Person vollständig aus Ihrem Abonnement entfernen möchten, ist dies ebenfalls möglich.

Deaktivieren einer Office-Installation

Klicken Sie auf Ihrer Kontoseite unter Installationsinformationen neben dem Namen des Computers, auf dem Sie Office deaktivieren möchten, auf Installation deaktivieren.

Deaktivieren einer Installation

Nachdem Sie Office auf einem Computer deaktiviert haben, können Sie es auf einem anderen installieren.

Wenn Sie die Installation einer Person deaktiviert haben, mit der Sie Ihr Abonnement teilen, sollten Sie die Person entsprechend informieren.

Deinstallieren von Office

Wenn Sie eine Installation deaktiviert haben, wird Office auf dem entsprechenden Computer im schreibgeschützten Modus ausgeführt. Das heißt, Sie können Dokumente öffnen und drucken, Sie können aber weder Dokumente bearbeiten noch neue Dokumente erstellen. Wenn Sie Office vollständig entfernen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Deinstallieren von Office von einem PC

Deinstallieren von Office von einem Mac

 
 
Zutreffend für:
Access 2013, Excel 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Project Professional 2013, Publisher 2013, Word 2013, Excel für Mac 2011, PowerPoint für Mac 2011, Word für Mac 2011