Seite 10 von 15ZURÜCKWEITER

Diagramme I: Erstellen eines Diagramms in Excel 2007

Farben in einem Diagramm mit Diagrammformaten auf der Registerkarte 'Entwurf' ändern

Ändern des Aussehens von Diagrammen mithilfe von Diagrammformaten, um die Farben zu ändern.

Wenn Sie das Diagramm zum ersten Mal erstellen, weist es eine Standardfarbe auf. Mithilfe eines Diagrammformats können Sie in wenigen Sekunden auf ein Diagramm unterschiedliche Farben anwenden.

Klicken Sie in das Diagramm. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Diagrammformate auf die Schaltfläche WeitereSchaltflächensymbol, um alle Optionen anzuzeigen, und klicken Sie dann auf das gewünschte Format. Einige Formate ändern nur die Farbe der Säulen. Andere ändern die Farbe und fügen eine Kontur um die Säulen hinzu, während wieder andere Formate die Zeichnungsfläche (die Fläche, die durch die Diagrammachsen begrenzt wird) farbig unterlegen. Einige Formate unterlegen den gesamten Diagrammbereich (das ganze Diagramm) farbig.

Wenn Sie in der Gruppe Diagrammformate nicht das Gewünschte finden, werden Ihnen durch Auswahl eines anderen Designs andere Farben angeboten. Klicken Sie auf die Registerkarte Seitenlayout, und klicken Sie dann in der Gruppe Designs auf Farben. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf eine Farbe zeigen, wird die Farbe in einer temporären Vorschau auf dem Diagramm angezeigt. Das ist anders, als wenn Sie ein Diagrammformat anzeigen. Sie sehen die Wirkung der Farben, bevor Sie sie übernehmen. Damit sparen Sie den Schritt des Rückgängigmachens, falls Ihnen die Farbgestaltung nicht gefällt. Klicken Sie auf diejenige, die auf für das Diagramm übernommen werden soll.

Wichtig     Im Unterschied zu einem Diagrammformat werden die Farben eines Designs auch für später im Arbeitsblatt hinzugefügte Elemente übernommen. Eine Tabelle beispielsweise oder ein Zellformat, z. B. eine Überschrift, nimmt die Farben des auf das Diagramm angewendeten Designs an.

Seite 10 von 15ZURÜCKWEITER