Vergleich der Suiten, die über die Volumenlizenzierung verfügbar sind

Upgrade auf das neuste Office zur Steigerung Ihrer Produktivität

Wenn Sie fünf oder mehr Lizenzen benötigen, bietet Microsoft Office zwei Suiten, die über die Volumenlizenzierung verfügbar sind – Office Professional Plus 2013 und Office Standard 2013. Wenn Sie weniger als fünf Lizenzen benötigen, informieren Sie sich auf der Seite zum Vergleich über andere Office-Suiten. Wir bieten jetzt auch Office 365 ProPlus an, einen Abonnementdienst, der Ihnen die neuste Version von Office sowie Cloud-Dienste wie E-Mail-Funktionalität auf Unternehmensniveau und Webbesprechungen bietet. Wenn Sie eine immer aktuelle Version von Office möchten, auf die Sie von überall zugreifen können, sowie Produktivitätsdienste, die Sie ganz auf Ihre Weise bereitstellen und verwalten können – sollten Sie an Office 365 ProPlus denken.

Wir empfehlen Ihnen zudem unsere kostenfreien und bundesweiten Veranstaltungen, bei denen Sie sich ausführlich beraten lassen können.

In der nachstehenden Tabelle werden die verschiedenen Anwendungen in den beiden Suiten und deren Unternehmenswert aufgeführt. Die Suiten unterscheiden sich auch hinsichtlich ihrer Stufen der Integration in zugehörige Geschäftsproduktivitätsserver.

Office Standard 2013
Lizenzierungsoptionen anzeigen
Office Professional Plus 2013
Lizenzierungsoptionen anzeigen
Anwendungen
Neuerungen in Office anzeigen
Word 2013
Word 2013
Ansprechende Dokumente erstellen und das Lesen genießen
Excel 2013
Excel 2013
Mit leistungsfähigen Analysewerkzeugen wertvolle Einsichten gewinnen
PowerPoint 2013
PowerPoint 2013
Präsentationen ganz einfach und bequem entwerfen und vorführen
OneNote 2013
OneNote 2013
Notizen erstellen und verfügbar haben – wo und wann Sie sie brauchen
Outlook 2013
Outlook 2013
Verwalten Ihrer E-Mails, Kontakte, Zeitpläne und Aufgaben
Publisher 2013
Publisher 2013
Erstellen professioneller und einprägsamer Publikationen
Office Online (Word, Excel, PowerPoint, OneNote)
Access 2013
Access 2013
Schnelles Erzeugen von geschäftlichem Mehrwert mit browserbasierten Apps
InfoPath 2013
InfoPath 2013
Mit einfach zu erstellenden Formularen schnell die vom Unternehmen benötigten Informationen sammeln
Lync 2013
Lync 20131
Mehr Produktivität durch Instant Messaging und einfache Kommunikation und Zusammenarbeit mit HD-Videokonferenzen
Unternehmenswert
Gruppenrichtlinie
Volumenaktivierung
Terminaldienst
Telemetrie für Apps
Konformität und Archivierung1
Archivieren Sie E-Mails direkt aus Outlook – ohne erforderliche PST-Dateien – und legen Sie Aufbewahrungsrichtlinien fest, die E-Mails automatisch archivieren oder löschen. IT-Administratoren können das Compliance-Archiv und die eDiscovery zentral verwalten. Verhindern Sie den Verlust vertraulicher Daten über E-Mail mit Outlook-Richtlinientipps und dem Schutz vor Datenverlust von Exchange. Überprüfen Sie Arbeitsblätter in Excel mit der Arbeitsblattdiagnose "Inquire" auf Fehler und Inkonsistenzen, und zeigen Sie mithilfe des Arbeitsblattabgleichs Überwachungspfade an.
Business Intelligence
Optimieren Sie die Integration und Manipulation großer Datenvolumen aus verschiedensten Quellen, und führen Sie schnelle Analysen mithilfe von Power Pivot nativ in Excel durch. Untersuchen mit einem Klick verschiedene Schnitte und Ansichten Ihrer Daten in einer PivotTable oder PivotChart. Stellen Sie Daten, Diagramme und Grafiken in einer einzelnen, interaktiven Power View zusammen.
Enterprise-VoIP1
Führen Sie Sprachanrufe mit Lync durch, beginnen Sie einen Anruf aus Ihrer Kontakteliste heraus, indem Sie einen Namen oder eine Nummer eingeben, oder verwenden Sie die Wähltastatur, um Festnetzanrufe zu tätigen. Vermitteln Sie Anrufe ganz einfach zwischen unterschiedlichen Geräten, parken Sie Anrufe, greifen Sie mit dem Lync-Client auf Ihre Voicemail zu, und verwenden Sie Enterprise-VoIP-Features unter VDI.
Funktionen für die Verwaltung von Informationsrechten und der zugehörigen Richtlinien1
Schützen Sie digitale Informationen vor nicht autorisiertem Zugriff, indem Sie den Windows-Rechteverwaltungsdienst (Windows Rights Management Services, RMS) für Windows Server integrieren.
(Nur anzeigen)
Integration von Chatnachrichten, Anwesenheitsstatus und Sprachanrufen1
Kommunizieren Sie mühelos über die vertrauten Office-Anwendungen und Lync mit anderen Personen an anderen Orten oder in anderen Zeitzonen.
Zusammenarbeit1
Verstärken Sie die Zusammenarbeit, und erhöhen Sie die Teamproduktivität mit Websitepostfächern. Greifen Sie in Exchange auf projektbezogene E-Mails und in SharePoint auf Dokumente zu – alles aus Outlook heraus, bei gleichzeitiger Einschränkung des Zugriffs auf Teammitglieder, die über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

1Diese Suiten bieten unterschiedliche Stufen der Integration und stehen in Abhängigkeit zu verfügbaren Geschäftsproduktivitätsservern. Wenden Sie sich an einen zertifizierten Microsoft-Partner, um die beste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.